[Rezension] Joanna Shupe - Verführerisch wie Gold

Samstag, 24. Juni 2017

©be ebooks
Autor: Joanna Shupe
Reihe: Gentlemen of New York #0.5
Titel: Verführerisch wie Gold
Einband: ebook
Preis: 2,99€
Seitenzahl: 139
Verlag: be ebooks
Kaufen: *hier*
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Inhalt

Ted Harper, Besitzer der größten Bank von New York und einer der erfolgreichsten Männer der Stadt, wartet auf den Zug. Plötzlich wird er von einer wunderschönen jungen Frau geküsst, die sich dann auch noch als seine Ehefrau ausgibt.
Doch Clara ist keine hinterhältige Betrügerin, die es auf sein Geld abgesehen hat. Sie ist auf der Flucht und hat instinktiv gehandelt, als sie Ted sah. Doch welche Konsequenzen diese Begegnung für ihr Leben haben würde, hätte sie niemals zu Träumen gewagt.
(Quelle: be ebooks)

Meinung

„Verführerisch wie Gold“ ist die Vorgeschichte zur „Gentlemen of New York“ Reihe und diese Einführung hat mir sehr gut gefallen.
Diese Reihe spielt Ende des 19. Jahrhunderts in New York und ich hatte auch wirklich das Gefühl in diese Zeit abzutauchen. Joanna Shupe hat es geschafft, das Setting so zu beschreiben, dass ich mich in der Zeit zurückversetzt gefühlt habe.
Man wird in die Gesellschaft zu dieser Zeit eingeführt und lernt die Lebensumstände der Personen ein bisschen kennen.
Die Protagonisten der Story waren mir sofort sympathisch und ich habe mit ihnen mitgefiebert.
Das Buch bietet eine gute Mischung aus Spannung und Leidenschaft und es lässt sich locker und leicht weglesen

Durch die geringe Seitenanzahl hatte ich es auch sehr schnell gelesen und bin nun gespannt auf die „richtige“ Reihe!

Bewertung

4 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)